Russula claroflava  Grove  (Gelber Graustieltäubling)

Fundort: 21.09.2011 Schönram Lkrs. Traunstein, Schönramer Filz

Biotop: moorige, feuchte Magerwiese, saures Milieu, Birken

Geruch: sehr schwach

Geschmack: mild

FeSO4: rosa

Guajak: blaugrün

Phenol: rosa nach einiger Zeit

Stiel: grauend

Sporen: ca. 6,4-8,7 x 5,8-6,6

Sporenpulverfarbe: "50Y,20M" nach PdS (hellocker/ocker)